macht Druck …

… fünf Saxofone, eine Klarinette und ein Helikon spielen Musik aus allen Ecken der Welt: Balkan-Folk, Klezmer, Swing, Tango, Walzer und einiges Selbstgeschriebenes.

Wer sind wir …

… wir sind sieben fröhliche Menschen, die sich im gemeinsamen Musizieren in der Freizeit gefunden haben. Unser Standort ist das schöne Brockwitz, an der Elbe zwischen Meißen und Dresden gelegen. Dort spielen wir z.B. einmal im Jahr an der „S-Kurve“, das ist eine – wie der Name schon sagt – S-Kurve im Elberadweg, knapp neben der Gauernitzer Insel,  sehr zur Freude der vorbeiradelnden Radwegbenutzer. Vom Mai 2019 gibt es unten ein paar Videos, leider bei stärkerem Wind. Aber es gibt einen Eindruck von dem, was wir machen. Weiterhin sind wir auf den linkselbischen Weihnachtsmärkten zu hören, bei Gartenfesten und bei der einen oder anderen Vernissage. Unsere weiteste Auslandstournee führte uns mehrfach nach Leipzig, dort haben wir inzwischen eine kleine Fangemeinde, mal sehen, was noch kommt.

Unsere Mitspieler sind:

Franky Busch – Sopransaxofon (Musiker)
Judith Dickopf – Sopran-, -Altsaxofon (Ärztin)
Volker Pusch – Klarinette (Lehrer)
Elvi Müller – Altsaxofon (Krankenschwester)
Martin Rohs – Alt-, Tenorsaxofon (Architekt)
Matthias Rötzsch – Tenorsaxofon (Bauingenieur)
Gunter Dickopf – Posaune, Helikon (Arzt)

Wir spielen für einen Spendenhut. Wenn das Aufstellen eines solchen Hutes unpassend wäre, nehmen wir auch gern eine kleine Gage. Wir leben nicht von der Musik, aber alles, was wir musikalisch tun, ist mit Kosten verbunden …

Was spielen wir …

„Chassidic Song“ (trad. jüdisch)

„Csillagok – Der Stern“ (trad. Ungarn)

„Erster Tants“ (trad. jüdisch )

„Beloe Zlato“ (trad. Ukraine)

Wie findet ihr uns …

Pressluft – die Weltmusik Band
c/o Gunter Dickopf
Auerstr. 18 A
01640 Coswig

Telefon: 0173 5777 545
Email: info@pressluftbriga.de